IHR WARENKORB

- BESTELLUNGEN WERDEN NÄCHSTEN WERKTAG VERSANDT -

ZURÜCK NACH OBEN

Brauche ich einen Uhrenbeweger?

Wenn Sie ein begeisterter Uhrensammler sind, haben Sie wahrscheinlich schon von einem Uhrenbeweger gehört und darüber diskutiert, ob einer in Ihrem Leben fehlt. Wenn Sie noch nie von einem Uhrenbeweger gehört haben, lassen Sie sich von uns erklären:

Ein Uhrenbeweger ist ein Gerät, das normalerweise wie ein Kasten geformt ist und dazu dient, Automatikuhren am Laufen zu halten, wenn sie nicht getragen werden.

Automatik vs. Handaufzug

EIN Uhr mit Automatikaufzug (Automatik). wird mit einem Mechanismus hergestellt, der die Zugfeder aufzieht. Die Zugfeder ist die Kraftquelle aller Uhren. Im Inneren der Uhr befindet sich ein exzentrisches Gewicht (der Rotor), das sich um einen Drehpunkt dreht. Rotoren bewegen sich in einer kreisförmigen Bewegung und ziehen Zugfedern auf.

Bei Automatikuhren dreht die Bewegung Ihres Handgelenks den Rotor und spannt die Zugfeder. Handaufzugsuhren haben keinen Rotor und müssen daher von Hand aufgezogen werden.

Original Grain Automatic Watch

Wenn Ihre Automatikuhr nicht an Ihrem Handgelenk ist und nicht aufgezogen wird, ist ein Uhrenbeweger ein wertvolles Gerät, das Ihre Uhren schonend dreht. Diese Vorrichtungen halten die Aufzugsfeder aufgezogen und Ihre Uhr am Laufen.

Warum Menschen Uhrenbeweger verwenden

Die Idee hinter einem Uhrenbeweger ist, dass er Ihre Uhr geschmiert und einsatzbereit hält, obwohl sie ungetragen ist. So wie Ihr Auto in einer Garage rostig und abgenutzt werden kann, glauben einige, dass einer ungetragenen Uhr dasselbe Schicksal bevorstehen kann.

Uhrenbeweger sind schön für ihren bloßen Respekt vor der Handwerkskunst von Uhren. Uhren sind komplizierte und manchmal empfindliche Accessoires, die Pflege erfordern. Für Uhrenbeweger-Befürworter ist ein Uhrenbeweger ein hilfreiches Werkzeug für zwischendurch Besuche in einer Servicewerkstatt.

Warum Menschen keine Uhrenbeweger verwenden

Einige meinen, dass Uhrenbeweger unnötige Geräte sind, überbewertet und von Influencern in der Uhrensammler-Community hochgespielt werden. 

Uhren sollten nicht aufgrund mangelnder Nutzung kaputt gehen. Die Schmiermittel einer Uhr können eintrocknen, aber das sollte nur durch Alter und Temperatur verursacht werden, nicht weil Sie sie nicht benutzen. Darüber hinaus haben sich moderne Uhren dahingehend entwickelt, synthetische Uhrenöle zu verwenden, die nicht koagulieren.

Einige finden sogar, dass Uhrenbeweger mehr schaden als nützen. Da Uhrenbeweger Ihre Uhr ununterbrochen am Laufen halten, können sie die Zahnräder und Drehzapfen Ihrer Uhr verschleißen.

Wenn Aufzugskeptiker Sie bezweifeln, denken Sie an die Haltbarkeit, die an der Spitze der Handwerkskunst von Uhren steht. Handwerker hoffen, dass Sie Ihre Uhr lieben und sie den ganzen Tag tragen möchten, jeden Tag. 

Ob am Handgelenk oder per Uhrenbeweger, eine „Überarbeitung“ Ihrer Uhr ist immer möglich.

Können Sie eine Automatikuhr selbst aufziehen?

Nachdem wir unsere Uhren ein paar Tage lang nicht getragen haben, wollen die meisten von uns nicht wiederholt mit dem Handgelenk schütteln, bis wir sie wieder aufgezogen haben. Sie können eine Automatikuhr zweifellos ohne beharrliches Rütteln aufziehen. 

Um eine Automatikuhr aufzuziehen, können Sie die Krone im Uhrzeigersinn drehen, bis die richtige Uhrzeit und das richtige Datum eingestellt sind. Je nach Uhr müssen Sie die Krone auf eine bestimmte Weise aufschrauben. Sobald Sie die Uhrzeit eingestellt haben, können Sie die Krone verschrauben und Ihre Uhr weiter tragen.

Wenn Sie sich lieber keine Gedanken über das Aufziehen machen möchten und sich von der Handlichkeit eines Uhrenbewegers angezogen fühlen, sollten Sie vielleicht die verschiedenen Arten in Betracht ziehen.

Worauf Sie bei einem Uhrenbeweger achten sollten

Uhrenbeweger gibt es in einer Vielzahl von Formen, von denen jede ihre eigenen Vorteile und Ästhetik hat. Ihr Kauf sollte von Ihrer Sammlung und den Eigenschaften jeder Ihrer Uhren abhängen. Sie sollten wissen, worauf Sie bei einem Wickler achten müssen, und bei Ihrer Suche mehrere Details berücksichtigen.

Do I Need A Watch Winder infographic Original Grain

Einstellungen

Flexibilität bei den Einstellungen kann der wichtigste Aspekt sein, den es beim Kauf eines Uhrenbewegers zu berücksichtigen gilt. Die Haupteinstellung eines Wicklers ist die Einstellung der Umdrehungen pro Tag (TPD) und der Drehrichtung. 

Zwischen 650 und 1800 Umdrehungen pro Tag sollten fast alle Automatikuhren bewältigen, aber Sie sollten sich an einen professionellen Uhrmacher wenden (eine Person oder Firma, die Uhren herstellt oder repariert) für ihre Empfehlung. Sie möchten auch einen Aufzug, der sich im Uhrzeigersinn, gegen den Uhrzeigersinn oder beides dreht, damit alle Anforderungen Ihrer Uhr erfüllt werden.

Halter

Wie Sie Ihre Uhr in den Uhrenbeweger legen, ist entscheidend für ihre Erhaltung. In einem Uhrenbeweger befinden sich Kissen und Halter, die das Zifferblatt, das Gehäuse und die Bänder Ihrer Uhr schützen sollen, aber die falschen können Ihre Uhr unverzeihlich ruinieren. 

Zu viel Polsterung kann das Band Ihrer Uhr ausdehnen, und ein Mangel an Spannung kann dazu führen, dass Ihre Uhr leicht verrutscht. Achten Sie insgesamt auf die Halterung und Platzierung Ihrer Uhren. Sie sollten Ihre Uhr vertikal platzieren, um die Schwerkraft für die Drehung zu optimieren.

Geräuschpegel

Elektronik ist oft dafür bekannt, laut zu sein, besonders wenn sie überhitzt ist oder ständig läuft. Es ist leicht zu erwarten, dass ein Uhrenbeweger eine Menge Lärm produziert, aber die Hersteller haben Wege gefunden, um die Störungen der Uhrenbeweger im Zuge der technologischen Weiterentwicklung zu reduzieren.

Sieht aus

Sie werden einen Wickler finden wollen, der zu Ihrer Ästhetik zu Hause oder im Büro passt. Eine Luxusuhr in einen schmuddeligen Aufzug zu legen, ist eine Schande. Einige Wickler ähneln Verkaufsautomaten, während andere exquisite Dekorationsstücke sind. 

Wenn Sie Uhren in Ihrer Sammlung haben Akzente aus Holz oder Ihr Haus hat hölzerne Deckenbalken, möchten Sie vielleicht eine passende Winde finden. Der Uhrenbeweger sollte die Schönheit und Handwerkskunst Ihrer Uhren ergänzen.

home office decorated with wooden decor

Berücksichtigen Sie diese vier Faktoren beim Kauf eines Uhrenbewegers, damit Sie denjenigen haben, der all Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Es gibt eine Vielzahl von Uhrenbewegern, von Uhrenbewegern für eine Uhr bis hin zu solchen, die bis zu 12 verschiedene Uhren gleichzeitig aufnehmen können. Nehmen Sie sich also beim Einkaufen Zeit. 

Stellen Sie sicher, dass Sie in das investieren, was das Beste für Sie und Ihre Uhren ist.

Ist ein Uhrenbeweger eine gute Investition?

Sie müssen Ihre Uhren kontinuierlich warten lassen. Während einige glauben, dass Sie die Häufigkeit der Kontrollen Ihrer Uhren mit einem Uhrenbeweger verteilen können, meinen andere, dass sie ohne einen genauso häufig wären. 

Alle Uhren müssen geschätzt und gepflegt werden, und wenn Sie feststellen, dass ein Uhrenbeweger Ihnen dies weiter ermöglicht, ist dies eine gute Investition. 

Finden Sie einen Uhrenbeweger mit den richtigen Einstellungen zur Pflege Ihrer Uhren und dem richtigen Aussehen, damit Sie sich bei der Schönheit und Wohnkultur Ihrer Sammlung wohlfühlen. Ein Uhrenbeweger sollte eine Weile halten und nicht so schnell kaputt gehen.

Wenn Sie viel Zeit und Sorgfalt in Ihre Uhren investieren, können Sie die Anschaffung eines Uhrenbewegers in Betracht ziehen.


Älterer Eintrag Neuerer Beitrag



Bemerkungen

Kommentare werden moderiert.



HOL DIR ES RECHTZEITIG ZUM VALENTINSTAG!

LIEFERDATEN FÜR VALENTINSTAG 2021

VERSAND-SERVICE

ERSTE KLASSE

PRIORITÄT

FEDEX 2 TAGE

SORTIEREN NACH

2/8 um 23:59 Uhr PST

2/9 um 23:59 Uhr PST

10.02. um 23:59 Uhr PST

KUNDENSPEZIFISCHE GRAVUR

GRAVURART



VORSCHAU

Gravur Kommt hier her

TEXT EINGEBEN

LINIE 1

*Mindestens 3 Zeichen, maximal 22 Zeichen

ZEILE 2

ZEILE 3

ORIGINAL GRAIN GESCHENKBEUTEL

Lassen Sie uns bei der Verpackung helfen, indem Sie Ihre Uhr in einer Original Grain Geschenktüte aus schwarzem Samt präsentieren. Die Uhr wird in einer schönen Holzschatulle geliefert, die perfekt in die Geschenktüte passt.