IHR WARENKORB

- BESTELLUNGEN VERSENDEN AM NÄCHSTEN WERKTAG -

DETAILS

  • Preise wie markiert
  • Eine Kerze GRATIS bei Einkäufen über 56 €
  • Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar
  • Gilt nicht für frühere Käufe
  • ZURÜCK NACH OBEN

    Ein Leitfaden für Uhrengehäuseformen

    Die Anatomie einer Uhr kann man bewundern. Bei so vielen buchstäblichen und figurativen beweglichen Teilen in jeder Uhr ist die Handwerkskunst, die in Uhren steckt, gelinde gesagt kompliziert.

    Sowohl Uhrensammler als auch Gelegenheitsträger interessieren sich gleichermaßen für die Anatomie der Uhren, ob sie es wissen oder nicht. Die Anatomie einer Uhr gibt ihr ihr Design. Das Design bestimmt, wie sich die Uhr anfühlt, funktioniert und vor allem aussieht.

    Eine der wichtigsten Leitkomponenten des Designs jeder Uhr ist ihr Gehäuse. Das Gehäuse einer Uhr ist nicht nur wichtig, weil es das Innenleben zusammenhält und vor Witterungseinflüssen schützt, sondern auch, weil es das Gesamtbild prägt. 

    Das Gehäuse ist der äußere Umfang einer Uhr und ist oft das, was zunächst die Aufmerksamkeit des Besitzers und anderer Bewunderer auf sich zieht. Die meisten wissen, dass Uhren ein rundes Gesicht und damit ein rundes Gehäuse haben, aber in Wirklichkeit gibt es viele Uhrengehäuseformen, die es zu entdecken gilt. 

    Uhrengehäuseformen

    Uhrengehäuse haben eine große Geschichte, wie jedes großartige Design. Aus verschiedenen Epochen, Künstlern und Handwerkern haben Uhrengehäuseformen viele Formen gesehen. 

    Dieser Leitfaden gibt Ihnen einen Einblick in sechs der gängigsten Formen und inspiriert Sie vielleicht dazu, Ihre Uhrensammlung um sie alle zu erweitern.

    Runden

    Die runde Gehäuseform ist die, mit der Sie am besten vertraut sind. In der Designgeschichte haben wir Kreise oft verwendet, um den Lauf der Zeit zu vermitteln und darzustellen. Denken Sie an eine Wanduhr oder ein Diagramm, das einen Lebenszyklus anzeigt.

    Die runde Gehäuseform ist am minimalsten und daher am einfachsten abzulesen. Bei Original Grain sind die meisten unserer Zeitmesser mit einem runden Gehäuse ausgestattet. Die Verwendung eines minimalen Gehäuses unterstreicht die nachhaltig gewonnen Holzeinlagen, die unsere Uhren so einzigartig machen.

    Original Grain Fassuhren werden mit einem 42-mm-Gehäuse hergestellt, das das Kristallglas und die Holzlünette und das Gesicht jedes einzelnen zusammenhält. Wir glauben, dass die Kombination schöner, natürlicher Hölzer mit einem minimalistischen Gehäuse der beste Weg ist, die Handwerkskunst jedes Zeitmessers hervorzuheben.

    Rechteckig

    Eine rechteckige Gehäuseform ist die zweithäufigste und hat eine Geschichte, die bis ins Jahr 1917 zurückreicht. Der 1917 veröffentlichte Cartier-Panzer hatte eine Form, die von den Renault-Panzern des Ersten Weltkriegs inspiriert wurde. 

    Die rechteckige Form wurde so einflussreich, dass viele Uhrenliebhaber rechteckig geformte Uhren als "Panzer" bezeichnen.

    Heute sehen wir weniger Zeitmesser, die das rechteckige Gehäuse annehmen, aber wir sehen immer noch einen Hinweis darauf in der Form des Apple-Uhr. Das Rechteck hat sich als zeitlose Form erwiesen und wird oft für Damenuhren verwendet, da es etwas schlanker ist als das traditionelle runde Gehäuse.

    Quadrat

    Quadratische Uhren sind eine Rarität in jeder Uhrensammlung. Quadratische Gehäuse erfreuten sich in der gleichen Zeit wie die rechteckige Uhr großer Beliebtheit. Obwohl in den frühen 1900er Jahren beliebt, wurden quadratische Uhren in den 70er Jahren zu neuem Leben erweckt und tauchen jetzt von Zeit zu Zeit in neuen Kollektionen auf.

    In den 70er Jahren wurde die quadratische Form hauptsächlich für Sportuhren verwendet und wurde stark mit der Luftfahrtindustrie in Verbindung gebracht. Heute spielt die quadratische Uhr aus ihrer Geschichte und hat weiterhin sowohl lässige als auch innovative Assoziationen.

    Das quadratische Gehäuse ist so etwas wie ein kleines schwarzes Kleid für Handgelenk-Accessoires. Quadratische Uhren passen zu allem und sind dennoch auf ihre Art einzigartig. 

    Tonneau

    Die Tonneau-Case-Form ist bekannt dafür, dass sie gegen den Strom geht. Diese Form ist kein Rechteck oder Kreis, sondern eine Kombination aus beidem. Tonneau bedeutet auf Französisch „Fass“ und genau danach soll dieses Gehäuse entworfen werden. 

    Gefolgt von Cartier, dem ursprünglichen Hersteller des Tonneau, veröffentlichte Vacheron Constantin seine eigene Variation. Constantin sagt, seine Entscheidung sei getroffen worden, „im avantgardistischen Geist einer progressiven Zeit von der traditionellen runden Form der Uhr abzubrechen“. 

    Die Tonneau-Form ist mutig und sticht als luxuriöse Uhrengehäuseform hervor. Im Gegensatz zu Kreisen und Quadraten findet man die Tonnenform nicht oft in der Natur. Wo ein Tonneau mit Stolz, wissend, dass es mit Absicht entworfen wurde.

    Asymmetrisch

    Asymmetrische Gehäuse ähneln runden Gehäusen, sind jedoch an der Kronenseite der Uhr etwas breiter. Die Krone dient zum Aufziehen der Uhr und zum Einstellen von Uhrzeit und Datum.


    Asymmetrische Gehäuse wurden entwickelt, um die Krone und den Schaft der Uhr mit etwas zusätzlichem Gewicht zu umgeben. Chronographen, profitieren insbesondere von asymmetrischen Gehäusen, da Chronographen neben Krone und Schaft Drücker für die Stoppuhrfunktion haben.

    Zu erkennen, ob eine Uhr rund oder asymmetrisch ist, ist eine echte Fähigkeit, aber es wird nicht lange dauern, sie zu beherrschen, wenn Sie den Unterschied kennen.

    Avantgarde

    Obwohl das Tonneau den Weg für avantgardistische Gehäuse geebnet hat, ist es so viel weiter weg von sicher, dass ein Gehäuse gehen kann. Solange ein Gehäuse seine Funktion erfüllt, die Uhr zusammenzuhalten, kann das Design des Gehäuses unglaublich kreativ werden.

    Avantgarde ist in allen Bereichen des Designs zu sehen. Von der Architektur bis zum Produktdesign verschiebt Avantgarde die Grenzen des Status Quo. Wenn Sie auf der Suche nach einem herausragenden Zeitmesser sind, recherchieren Sie ein wenig nach einem avantgardistischen Handgelenksaccessoire.

    Warum spielt es eine Rolle?

    Form und Ästhetik Ihrer Uhr werden durch das Gehäuse bestimmt. Egal, ob Sie ein rundes, quadratisches, tonneau- oder avantgardistisches Gehäuse haben, jede Uhr wurde mit Absicht und Kreativität entwickelt.

    Wie alle anderen modischen Kleidungsstücke sagt jede Innovation im Design etwas anderes aus und hat ihren eigenen Platz in Ihrem Kleiderschrank. Wenn Sie das nächste Mal nach einer neuen Uhr suchen, denken Sie nicht nur an das Band oder das Material, sondern achten Sie auch auf diese Gehäuseformen, damit Sie eine vielfältige Uhrenkollektion zusammenstellen können.


    Älterer Eintrag Neuerer Beitrag



    Kommentare

    Kommentare werden moderiert.



    HOL DIR PÜNKTLICH ZUM VALENTINSTAG!

    VERSANDDATEN ZUM VALENTINSTAG 2021

    VERSAND-SERVICE

    ERSTE KLASSE

    PRIORITÄT

    FEDEX 2-TAGE

    SORTIEREN NACH

    2/8 um 23:59 Uhr PST

    09.02. um 23:59 Uhr PST

    2/10 um 23:59 Uhr PST

    BENUTZERDEFINIERTE GRAVUR

    GRAVURART



    VORSCHAU

    Gravur Kommt hier her

    TEXT EINGEBEN

    LINIE 1

    *Mindestens 3 Zeichen, Maximal 22 Zeichen

    ZEILE 2

    LINIE 3

    ORIGINAL GESCHENKTASCHE AUS GETREIDE

    Lassen Sie uns beim Verpacken helfen, indem Sie Ihre Uhr in einer schwarzen Original Grain-Geschenktüte aus Samt präsentieren. Die Uhr wird in einer schönen Holzbox geliefert, die perfekt in die Geschenktüte passt.